Dann poste ich einmal etwas… Vor kurzem habe ich das Buch „The Second Coming of Christ“ von Pramahansa Yoganda von einem Freund bekommen. Zwar war mir Yogananda schon als der Autor von „Autobiographie eines Yogi“ und anderer guter Bücher bekannt, aber dieses Buch ist einfach… genial. Es macht unglaublich viel klar in bezug auf christliche Terminologie, die Bezüge zwischen christlicher und indischer Sanskritterminologie und das Wesen des Christentums überhaupt. Zwar bin ich, als ich dies schrieb, erst auf Seite 26 gewesen, aber… uneingeschränkt empfehlenswert.

Advertisements